Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung

« | Home | »

Ist Social Media ein SEO Erfolgsfaktor?

Von Bernhard Heß | 11.Dezember 2018

Wer heute an Social Media denkt, der denkt meist an die Anwendungen wie Facebook oder Twitter. Allerdings gehört zum wesentlichen Erfolgsbaustein von Facebook oder Twitter auch die Funktion des „Teilens“. Dies wird im Wesentlichen durch ein social login durchgeführt, wobei hier vor allem auch immer öfter die Frage aufgeworfen wird, inwieweit sie auch maßgeblich das Ranking bei Google verbessern können. Ein wesentlicher Aufgabenbereich der Suchmaschinenoptimierung ist nun einmal das Ranking bei Google. Die meisten Geschäfte kommen nach einer Suche bei Google zustande und dadurch lassen sich auch vermehrt Möglichkeiten zur Optimierung der Suchergebnisse bringen. Die Frage ist aber, ob ein social login auch maßgeblich zur Verbesserung dieser Ergebnisse beitragen kann oder nicht. In den meisten Fällen wird diese Frage mit einem klaren Bekenntnis beantwortet. Dadurch können auch unterschiedliche Dinge erledigt werden. Ein wesentlicher Teilbereich des Erfolgsfaktors ist auch das „like“ oder der „Share“ Knopf bei Facebook. Auch diese Signale sind wichtige Parameter zur Verbesserung der Suchergebnisse auf Google. Tatsächlich gibt es viele Beweise dafür, dass soziale Signale wie Likes und Shares mit Ihrem Ranking zusammenhängen. Die Korrelation zwischen sozialen Eingaben und Rankingposition ist extrem hoch.

Social Media- und SEO-Rankings – Wo liegt die Verbindung?

Wenn Sie Google beim Wort nehmen, bedeutet Korrelation aber nicht automatisch ein erhöhtes Maß an Kausalität. Social Media gilt ganz allgemein als kein Rankingfaktor für Google, kann aber die von Google berücksichtigten Rankingfaktoren verstärken. Die Bedeutung von Social Media in SEO ist also ganz eindeutig sehr groß. Es gibt eine Reihe von umsetzbaren Schritten, die auch zur Optimierung des Social Media-Marketings genutzt werden können, um die Sichtbarkeit zu erhöhen.

Optimierung von Social Media für SEO

Wenn Sie Vorteile aus dem Social-Media-Marketing erhalten möchten, müssen Sie Ihre Präsenz optimieren, um maximale Sichtbarkeit zu erzielen. Dazu gibt es meist ein professionelles Angebot von erfahrenen Firmen. Dieses Service sollte auch genutzt werden, denn es ist zum Teil auch eine sehr komplexe Aufgabe, die hier in die Tat umgesetzt werden soll. Zunächst muss das gesamte Profil auf den aktuellen Stand gebracht und erhalten werden. Viele Unternehmen verwenden auch unterschiedliche und mehrere Konten, was die Aufgabe auch sehr komplex macht. So zum Beispiel muss die Biografie für das Unternehmen relevant sein.

Ein Bookmark setzen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MySpace
  • Oneview
  • SEOigg
  • Technorati
  • TwitThis

Autor des Artikels: Bernhard Heß



Bernhard Heß ist selbstständiger Suchmaschinenoptimierer und bloggt über Aktuelles, Trends und Veränderungen rund um SEO. Mehr Informationen auch bei Google+, Twitter und bei Facebook.

Topics: Allgemein | Kein Kommentar »

Kommentare

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung wird geschrieben mit WordPress unter Verwendung des RockinNewspaper Theme