Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung

« | Home | »

Externe Links

Von Bernhard Heß | 28.Juli 2011

Ein externer Link, auch Backlink oder Hyperlink genannt, ist ein Querverweis zwischen zwei verschiedenen Domains im Internet. Dabei wird sowohl der Link, der innerhalb einer Internetseite auf eine andere verweist, als auch der verweisende Link einer Seite auf eine andere als externer Link bezeichnet. In Angrenzung zum externen Link meint die Bezeichnung interner Link die Querverweise innerhalb einer Webseite. Das Prinzip des World Wide Web basiert auf externen Links. Internet ist nicht nur der Wortbedeutung nach als Netz zu verstehen, denn es ist nichts anderes als eine große Beziehungsstruktur zwischen einzelnen Webseiten. Nur wenn eine Internetseite mit einer anderen durch einen externen Link verknüpft ist, wird sie Teil dieses Netzes. Als Kennzeichnung eines externen Links hat sich im Browser die blaue Unterstreichung durchgesetzt.

Für Suchmaschinen sind externe Links eines der wichtigsten Wertungskriterien für eine Internetseite. Für die Bewertung und das Erstellen einer Rankingfolge in den Ergebnislisten werten Suchmaschinen unter anderem aus, wie viele Links im gesamten Internet auf eine Webseite verweisen. Externe Links werden dabei als Empfehlungen von anderen Seiten gewertet und haben daher eine große Bedeutung für das Suchmaschinenmarketing. Viele und hochwertige externe Links stärken die Wertigkeit einer Webseite und erhöhen die Auffindbarkeit einer Seite im Internet. Das Bewertungskriterium für externe Links wird auch als Linkpopularität bezeichnet. Für die Bewertung der Qualität eines externen Links werden von den Suchmaschinen mehrere Kriterien angesetzt. So sind beispielsweise Verlinkungen zwischen themenrelevanten Seiten wertvoller als zwischen branchenfremden. Eine wesentliche Rolle spielt auch der Pagerank der linkgebenden Seite – je höher dieser ist, desto wertvolle ist auch ein Link dieser Seite. Auch die Positionierung eines externen Links auf einer Seite sowie der dazugehörige Linktext sind maßgebliche Faktoren für die qualitative Beurteilung eines externen Links.

Ein Bookmark setzen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MySpace
  • Oneview
  • SEOigg
  • Technorati
  • TwitThis

Autor des Artikels: Bernhard Heß



Bernhard Heß ist selbstständiger Suchmaschinenoptimierer und bloggt über Aktuelles, Trends und Veränderungen rund um SEO. Mehr Informationen auch bei Google+, Twitter und bei Facebook.

Topics: SEO-Lexikon | Kein Kommentar »

Kommentare